Startseite:

durch den Regen schwarz gefaerbt

während des starken Regens

bei Sonnenschein

Sonnenaufgang

 

Tips
Reiseroute
Klima
Ureinwohner
Sydney
Ostküste
Great Barrier Reef
Kings Canyon
Devils Marbles
Outback
Olgas
Ayers Rock
Ayers Rock II
Coober Pedy
Adelaide
Melbourne
Tiere
 Fotogalerie
 Awards

 

 

 

Ticket Der Ayers Rock, in der Sprache der Aborigines Uluru ist wohl das bekannteste Australiens, nach den Känguruhs. Der Monolith ist 348 m hoch, er wird auch das rote Herz Australiens genannt. Geologen glauben, daß nur 10 % des Felsens aus dem Boden herausragen und der Rest unterirdisch weitergeht. 1985 wurde der Ayers Rock an die Aborigines zurückgegeben, die den alten Namen Uluru wieder einführten (Schattenplatz) und den Felsen als Nationalpark an die Regierung verpachteten.
 
 
  der Aufstieg Den Ayers Rock kann man umwandern (ca 10km) oder besteigen, was bei den Aborigines nicht gerne gesehen wird, da es sich um einen heiligen Ort handelt.
Quelle:www.ws-hbs.de
 
 
nach oben