Startseite:

 

Tips
Reiseroute
Klima
Ureinwohner
Sydney
Ostküste
Great Barrier Reef
Kings Canyon
Devils Marbles
Outback
Olgas
Ayers Rock
Ayers Rock II
Coober Pedy
Adelaide
Melbourne
Tiere
 Fotogalerie
 Awards
Klima im Winter

Frühling: September - November

Sommer: Dezember - Februar

Herbst: März - Mai

Winter: Juni - August

Klima im Sommer
 

 

Im Süden gibt es eine gemäßigte Zone, ähnlich wie bei uns. In der Mitte eine subtropische, darauf eine tropische Zone im Norden. Im Zentrum herrscht ein Wüstenklima. Der steppenartige Wildnisgürtel geht fließend in die Wüste, mit oft jahrelanger Trockenheit über. Wenn es aber mal regnet gibt es schnell Überschwemmungen und danach eine eindrucksvoll blühende Landschaft. Die tropisch schwüle Nordküste mit dichten Regenwäldern ist größtenteils unbesiedelt. Von November bis April ist hier Regenzeit.

 

 

 

 

Klimakarte  
 
In New South Wales, an der Grenze zu Victoria gibt es ein großes Gebirge, die Snowy Mountains. Dort gibt es im Winter auf Grund der riesigen Ausdehnung größere Schneeflächen als in der Schweiz. Höchster Berg (Mt.Kosciusko 2230 m).
 
 
 
nach oben