Startseite:
Australienreise 2000

 

Tips
Reiseroute
Klima
Ureinwohner
Sydney
Ostküste
Great Barrier Reef
Kings Canyon
Devils Marbles
Outback
Olgas
Ayers Rock
Ayers Rock II
Coober Pedy
Adelaide
Melbourne
Tiere
 Fotogalerie
 Awards

Start der Reise war am 20.01.2000 in Sydney und ging entlang der Ostküste nach Norden. Von Coffs Harbour über Brisbane nach Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt.Von dort aus weiter nach Rockhampton und den Whitsunday Inseln, sowie Hamilton,- und Dunk Island. Der nächste Höhepunkt war ein Ausflug von Cairns zum Great Barrier Reef und in den Regenwald von Daintree. Dann der Weiterflug nach Darwin. Durch den Kakadu Nationalpark weiter nach Süden. Über Katherine auf dem Stuart Highway nach Tennant Creek, und tiefer ins Outback, vorbei an den Devils Marbles nach Alice Springs zum Kings Canyon. Dann ging es zum Herz Australiens dem Ayers Rock und den Olgas. Weiter südwärts durchquerten wir das Opalzentrum Coober Pedy und Port Augusta bis nach Adelaide. Dann Weiterfahrt nach Hahndorf, einer deutschstämmigen Siedlung. Zum Schluß fuhren wir auf der Great Ocean Road, vorbei an den 12 Aposteln nach Melbourne. Von dort flogen wir wieder zurück nach Deutschland. Insgesamt legten wir in Australien ca.9500 km zurück, ohne Inlandflug und mehreren Bootstouren.

 

 

 

 

 

 

 

Landkarte